Alle verkauften Produkte werden gegebenenfalls selbst repariert!
Die Firma Janetschek ist kein anonymer Großhändler. Service und kompetente Beratung wird hier noch groß geschrieben. Die geschulten Mitarbeiter sorgen dafür, daß der Kunde optimal bedient wird. Und wenn wirklich einmal etwas kaputt geht, sind Monteure sofort zur Stelle, um den Fehler zu beheben.
Die Reparaturen werden entweder direkt vor Ort oder in der hauseigenen Werkstatt vorgenommen.

Besonders bewährt hat sich dabei nach Meinung des heutigen Firmenchefs Thomas Janetschek und seines Partners Anton Mühlbauer die Treue zu den Herstellerfirmen und der gebotene Kunden-Service.

Verkauf und Service aus einer Hand!
Beratung und Verkauf wird natürlich auch vor Ort bei den Kunden von qualifizierten Aussendienstmit-arbeitern durchgeführt. Ebenfalls ist in beiden Firmen ein grosser Ausstellungsraum mit Parkmöglichkeiten direkt vor dem Gebäude vorhanden.
Reparaturen und Wartungen von Geräten werden vor Ort oder in der eigenen Werkstatt erledigt.
Speziell geschulte Monteure mit firmeneigenen Servicefahrzeugen stehen dafür zur Verfügung.

Gründung des Familienunternehmens
Im Oktober 1977 gründete Johann Janetschek mit zwei Mitarbeitern in Runding das Unternehmen.
Begonnen wurde mit dem Handel von Produkten namhafter Firmen wie KÄRCHER Reinigungssysteme, MERKLE Schweissmaschinen und RAUH Hydraulik.

Bild 1Unser erstes Betriebsgebäude in Runding
Bild 2Neue Niederlassung Cham-Altenmarkt 2002
Bild 3Standort Cham-Altenmarkt im Jahr 2010

Umzug nach Cham
Nach und nach wurden weitere Mitarbeiter eingestellt, und das Sortiment wurde erweitert. Die vorhandenen Räumlichkeiten reichten nicht mehr aus, daher entschloss man sich zum Neubau im Chamer Stadtteil Altenmarkt. Im Dezember 1987 erfolgte der Umzug.
In den nächsten zehn Jahren florierte der Familienbetrieb so gut, dass die Einstellung weiterer Mitarbeiter notwendig wurde.
Mittlerweile besitzen in Cham sechzehn Mitarbeiter/innen einen sicheren Arbeitsplatz.

Standort in Pocking
1991 entstand eine Niederlassung in Pocking Landkreis Passau in Niederbayern, in der zurzeit zwölf Mitarbeiter/innen beschäftigt sind.

Hochkarätige Markenhersteller
Seit Anfang an liefert die Firma KÄRCHER Hochdruckreiniger, Bodenreinigungsgeräte, Kehrmaschinen, Nass- und Trockensauger und vieles mehr für den gewerblichen und privaten Einsatz.
Die Firmen MERKLE und KEMPPI liefern Elektro-, MIG/MAG- und WIG-Schweissgeräte, die den höchsten Anforderungen entsprechen. Die Firma RAUH Hydraulik ist das dritte Unternehmen, das seit 1977 die Firma Janetschek mit Hydraulikzubehör aller Art beliefert.
Das Altenmarkter Unternehmen fertigt auf Wunsch Hydraulikschläuche aller Art.

Seit 2007 beliefert die Firma HYPERTHERM die Firma Janetschek mit Plasma-Schneidgeräten.
Die Firmen ESTA und KEMPER liefern Schleifstaub- und Schweissrauchabsauganlagen.

Neben der Schweisstechnik und Reinigungslösungen ist die Drucklufttechnik ein weiteres Standbein derFirma Janetschek. Seit 1999 werden Kolbenkompressoren direkt von ABAC Italien bezogen. Ergänzt wird das Druckluftsortiment durch Schraubenkompressoren. Druckluft-Rohrleitungssysteme runden das Sortiment für eine professionelle Gesamtlösung ab. Ebenso werden Wartung und Installation durchgefürt.

Saisonbedingt werden öl-, gas- und elektrisch beheizte Warmlufterzeuger sowie Luftentfeuchter für die Bautrocknung angeboten.
Von der Firma FLEX befinden sich Winkel-, Stabschleifer, Oberflächenbearbeitungsmaschinen für EdelstahlPolierer, Akku-Schrauber und das notwendige Zubehör im Sortiment.

Natürlich hat die Firma Janetschek ständig schweisstechnisches Zubehör auf Lager. Flaschengase, Schweisszusatzwerkstoffe, Schutzbekleidung, Brennerverschleissteile für Schutzgasschweissbrenner und vieles mehr gehören zum Lieferprogramm.

Bild 4Neubau Niederlassung Pocking 2000
Bild 5Standort Pocking nach dem Umbau 2005
Bild 6Der Standort Pocking im Jahr 2010